> Über Jürgen Kupferschmid

Informationen zur Person finden Sie hier.

 

> Kontakt

 

Jürgen Kupferschmid
Kommunikationsberater, Journalist

Tel.: + 49 (0) 7531 / 20 99 717
Mobil: + 49 (0) 179 97 56 547
Fax: +49 (0) 7531 / 20 99 719

E-Mail: post@juergenkupferschmid.de

 

> Partnerschaftlich verbunden mit
Cornelia Lurz, Freie Architektin

Logo Jürgen Kupferschmid
 

Wie der Alterssimulationsanzug GERT sensibilisiert und qualifiziert

 

Um die Ziele von Demografieprojekten zu erreichen, setzt Jürgen Kupferschmid den Gerontologischen Testanzug GERT in der Aus- und Weiterbildung ein.

 

Im Zentrum der Schulungen steht die Sensibilisierung für die Alltagssituation von älteren Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind – zum Beispiel durch Kraftverlust, Hochtonschwerhörigkeit und die Eintrübung der Augenlinse.
An der Universität Würzburg wurde nachgewiesen, dass Alterssimulation das Einfühlungsvermögen für ältere Menschen fördert. Entscheidend ist dabei allerdings, dass Instrumente wie z.B. GERT („Hardware“) als Teil von individuell abgestimmten Schulungskonzepten („Software“) fokussiert zum Einsatz kommen. Ohne fachlichen Rahmen und genaue Zielsetzung kann die beabsichtige Wirkung verfehlt werden oder im schlimmsten Fall kontraproduktiv sein.

 

Eine Selbsterfahrung mit dem Alterssimulationsanzug GERT trägt z.B. dazu bei,

 

 

Auf Einladung der Universität Heidelberg referierte Jürgen Kupferschmid an einem Fachsymposium zum Thema „Alterssimulation in Wissenschaft und Praxis“. Veranstalter war das Netzwerk AlternsfoRschung (NAR) unter der Leitung von Dr. Andreas Lauenroth. Anhand der Fachbeiträge von erfahrenen Spezialisten wie z.B. Andreas Mürdter (Daimler AG), Petra Sack (Rhein-Neckar-Verkehr GmbH) und der Psychologin Laura I. Schmidt (NAR) sowie im Austausch mit den Teilnehmenden kristallisierten sich Möglichkeiten und Grenzen von Alterssimulation heraus. Ausführliche Informationen dazu finden sich im Blog von Produkt + Projekt.

 

Praxisorientierte Angebote mit GERT für Ihre Aus- und Weiterbildung

 

Neben der praxisnahen Vermittlung von solidem Fach- und Erfahrungswissen aus verschiedenen Gebieten (demografiefeste Kommunikation, barrierefreies Bauen & Modernisieren) erfahren die Schulungsteilnehmer ihre Umgebung neu und anders – im Alterssimulationsanzug, mit einer Spezialbrille, aber auch im Rollstuhl und am Rollator. In Kooperation mit Partnern wie z.B. dem Waldseilpark im Hirsch-Erlebniswald und dem Kletterzentrum K5 setzen wir GERT auch für erlebnisorientiertes Lernen in unkonventionellen Kombinationen ein – z.B. zum Thema „Barrieren überwinden – neue Perspektiven entwickeln“.

 

Über den erfolgreichen Einsatz des Alterssimulationsanzuges in der Aus- und Weiterbildung schreibt der Hersteller Wolfgang Moll (Diplom-Designer und Ergonom) an Jürgen Kupferschmid: „Uns ist bewusst, dass GERT nur ein Instrument ist und dass es darauf ankommt, was man mit ihm macht. Das gelingt Ihnen und der Architektin Cornelia Lurz offensichtlich sehr gut.“

 

Sind Sie daran interessiert, den Alterssimulationsanzug GERT in der Aus- und Weiterbildung einzusetzen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne: post@juergenkupferschmid.de

> Erfahren Sie den Nutzen von Barriere- freiheit als Komfort und Sicherheit. Besuchen Sie unsere barrierefreie Musterwohnung in Mühlheim/Donau. Sie steht Ihnen auch für barrierefreies Probe- wohnen zur Verfügung. Mehr dazu unter:

 

www.generationenfreundlich-wohnen.org

> Jürgen Kupferschmid referiert im Seminar "Barrierefreies Bauen und Modernisieren". Mehr dazu unter:

 

www.generationenfreundlich-bauen.org

> Partnerschaftlich verbunden mit Donaubergland Tourismus:

 

www.donaubergland.de

> Partnerschaftlich verbunden mit:

 

 

www.cornelialurz.de

Stadt Mühlheim bauemotion Erlau FunderMax Keramag Keramundo RAK Ceramics Elsäßer Holzbau Damaschke Jaeger Stahlbau Jäger Jenter Rathmann Löhle Dyson Euronics Ravensburger iHomeLab FZI terzStiftung BSB Europa-Park aktion pro eigenheim barrierefrei.de Freiräume Seniorbook

Weitere Themen

Chancen in Buchheim nutzen  |  Landgemeinden entwickeln

Nutzen für Schulen und Wissenschaft  |  GERT praktisch einsetzen

Demografiefest schulen und ausbilden  |  Alterssimulationsanzug GERT

Nachhaltig leben und wohnen  |  Generationenfreundlich wohnen

Barrierefrei bauen und modernisieren  |  Generationenfreundlich bauen

Wertschätzend ansprechen und handeln  |  Erfolgreich kommunizieren

Copyright 2012-2016 Jürgen Kupferschmid, D-78462 Konstanz